Silver Server

Silver Server


Domaincheck! Internet-Adressen einrichten und verwalten.

Themen

Silver:Webhost

WAS GENAU IST UNTER WEBHOST ZU VERSTEHEN?

Ein Webhost kann einfach gesagt als der Speicherplatz für den eigenen Internet-Auftritt angesehen werden. Silver Server bietet Webhosts in verschiedenen Paketen von 350 MB bis 5 GB an. Zusätzlich enthalten Webhost Produkte je nach Paket-Größe zwischen 1 und 5 Domain-Namen, sowie teils auch einfach integrierbare Web-Applikationen wie zum Beispiel Typo3 oder WordPress.

Domain hingegen bezeichnet die Adresse für einen Internet-Auftritt. Eine solche Domain kann auch für die Nutzung in einer E-Mail-Adresse verwendet werden. Die Mailbox selbst hat jedoch keinen direkten Zusammenhang mit Webhost oder Domain. In den Produkten der Silver:Webhost Familie sind keine Mailboxen enthalten. Möchten Kunden ebenfalls E-Mail-Services von Silver Server nutzen, wird Silver:Mail benötigt. Für nähere Informationen ist das Silver Server Sales Department per E-Mail unter sales@sil.at erreichbar.


WORIN UNTERSCHEIDET SICH SILVER:WEBHOST ZU SILVER:WEB:DEDICATED UND SILVER:DEDICATED?

Während Kunden mit den Silver:Webhost-Paketen reine Hosting-Lösungen für den schnellen Internet-Auftritt über eine gemeinsam genutzte Server-Architektur zur Verfügung stehen, bietet Silver Server für höhere Ansprüche Hosting-Produkte mit höherer Leistung und erweitertem Funktionsumfang.

Silver:Web:Dedicated bezeichnet hierbei eine virtuelle Lösung zum Betrieb eines eigenen Server-Systems. Die vorhandene Hardware wird hierbei virtualisiert, und in mehrere Server für einzelne Kunden aufgeteilt – auf Wunsch übernimmt Silver Server hierbei nach dem erstmaligen Setup ebenfalls die regelmäßige Wartung. Silver:Dedicated hingegen steht für eine dedizierte Hosting-Lösung. Kunden erhalten ein komplettes Server-System und somit alle zur Verfügung stehenden Ressourcen der Hardware – auch Silver:Dedicated kann auf Wunsch regelmäßig durch Silver Server gewartet werden.


WELCHE SERVICES BEINHALTET DAS PAKET SILVER:WEBHOST?

Sämtliche Webhost-Pakete unterstützen CGI/Perl, PHP und SHTML, und bieten ebenfalls MySQL Datenbanken für dynamische Web-Inhalte. Als attraktive Novität verfügen die Pakete Silver:Webhost:Professional und Silver:Webhost:Enterprise weiters über die bereits vorkonfigurierten Web-Applikationen: Gallery, Onlineshop, Blog und Typo3. Detaillierte Informationen können auf den Produkt-Seiten zu Silver:Webhost eingesehen werden.

Silver:Webhost enthält jedoch keine E-Mail-Services. Zur Nutzung der enthaltenen Domain für E-Mail-Adressen wird Silver:Mail benötigt. Dies kann ausserdem noch um den Spam- und Viren-Schutz Silver:Mailscan erweitert werden.


IST SILVER:WEBHOST NUN DAS RICHTIGE PRODUKT FÜR MICH?

Silver:Webhost bietet Kunden die ideale Möglichkeit, eine professionelle Webpräsenz zu errichten. Sämtliche Webhost-Pakete unterstützen CGI/Perl, PHP und SHTML, und bieten ebenfalls MySQL Datenbanken für dynamische Web-Inhalte. Sollten spezielle Konfigurations-Änderungen erwünscht sein, welche lediglich für das ganze Server-System zu konfigurieren sind, bietet sich Silver:Web:Dedicated an. Kunden erhalten hiermit volle Kontrolle über die Konfiguration des Servers. Für spezielle Anwendungs-Bereiche oder auch größere Projekte ist Silver:Dedicated gedacht. Allerdings können Anforderungen sehr unterschiedlich ausfallen. Sollten Daten bereits auf einem Server gehostet sein, ist die Bekanntgabe der aktuellen Server-Konfiguration beziehungsweise Leistung für den Bestell-Prozess eine große Hilfestellung. Für nähere Informationen ist das Silver Server Sales Department per E-Mail unter sales@sil.at erreichbar.


WIE TRANSFERIERE ICH MEINE HOMEPAGE/WEBSITE ZU SILVER SERVER?

Mit dem Produkt Silver:Webhost erhalten Kunden die Möglichkeit den Speicherplatz für die eigene Internetseite selbst zu verwalten – so kann unter admin.sil.at ein Webhost bestimmter Größe angelegt werden. Mit dem selbst vergebenen Zugangs-Kennwort können mittels FTP oder [nach Aktivierung] auch SCP eigene Internet-Inhalte auf die Silver Server Hosting-Systeme geladen werden, welche zuvor vom Kunden selbst von der bestehenden Hosting-Lösung herunter geladen wurden.

Für SCP-Transfers benötigte Aktivierung von SSH kann per E-Mail an support@sil.at angefordert werden.


KÖNNEN MIT SILVER:WEBHOST SUB-DOMAINS ANGELEGT WERDEN, WENN JA, WIE VIELE?

Die Silver:Webhost-Produkte beinhalten je nach Paket-Größe zwischen 5 und 25 Sub-Domains. Hierbei handelt es sich um dedizierte Third-Level-Domains [eigenes Zone-File]. Eine unlimitierte Anzahl an Sub-Domains kann vom Kunden über die Administrations-Oberfläche direkt in der Second-Level-Domain eingerichtet werden.


WORIN LIEGT DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINER DOMAIN UND EINER SUB-DOMAIN?

Sub-Domains erlauben unter anderem die geteilte Verwaltung einer Domain. So können beispielsweise DNS-Einträge für beispiel.at an einen Server in der Wiener Zentrale verweisen, während mit linz.beispiel.at an einen Server in der Aussenstelle Linz verwiesen wird. Auch ist es möglich Mailboxen somit logisch zu trennen [user@linz.ooe.beispiel.at].


 

Kontakt